Tagesgebet 21. Februar 2024

Allmächtiger Gott! Behüte uns von dem in uns wohnenden Pharisäer. Von jenem, der meint, er macht alles richtig, der meint, er weiss alles, der meint, er hat seinen Kirchensteuern bezahlt und nicht wenig davon. Der davon überzeugt ist, bereits genügend getan zu haben, jetzt müssen andere dran, denn er braucht nur noch auf den Danke zu warten. Jener sehnt sich nicht mehr nach Dir, unser Gott. Schliesslich steht es überall, er ist ein Christ. Der ist gegen alles und jedes bereits gewappnet. Unser Gott, erweiche immer und immer wieder unsere so gepanzerten Herzen. Und wir danken Dir dafür hier und heute und in Ewigkeit. Amen