ökugrup einewelt

ökugrup einewelt

ökugrup einewelt NW hat die ehemalige «weltweite Kirche/ WWK» abgelöst und ist eine ökumenische Gruppe, die sich um entwicklungspolitische Fragestellungen im Kontext der refor­mier­ten Landeskirchen und deren jährliche Kampagnen von Bfa (und Fastenopfer) kümmert.

Die Gruppierung nimmt sich den ökologischen, ökonomischen, caritativen und menschenrechtlich-humanitären Fragen unseres Weltgeschehens an. Mit Aktionen wie Rundgängen, bei Referaten, Diskussions- und Filmabenden, Workshops und in speziellen Themen-Gottesdiensten regen wir zum Denken und Handeln an. Wir setzen uns ein für eine Welt, in welcher alle Menschen würdig und gut leben können. Es bestehen Koopera­tionen zur Klimajugend NW.

Mitglieder: Dominik Flüeler, Susanna Anderegg, Karl Grunder, Nicola Bucher und Denise Häfliger.