Kirche Buochs

Kirche Buochs

Kirche

Die Ev.-Reformierte Kirche in Buochs wurde vom Architekten Oskar Bitterli gebaut, welcher den für das Projekt ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen hatte. Am 11. Mai 1961 wurde der Grundstein für die neue Kirche gelegt, welche dann am 28. Januar 1962 eingeweiht wurde. Wir dürfen also in diesem Jahr bereits das 60-Jahre Jubiläum feiern.

Die Kirche besteht aus zwei Baukörpern - dem Gotteshaus und dem durch einen gedeckten Gang verbundenen Glockenturm. Oskar Bitterli hat mit diesem modernen Bau ein besonderes kirchliches Bauwerk errichtet.

Der Brunnen auf dem Vorplatz mit den beiden Bronzefiguren wurde vom Bildhauer Hans Jakob Meyer geschaffen.